Lupe app kostenlos downloaden

Je nach Einsatzzweck und gewünschter Funktion stellen nachfolgende Programme eine gute Alternative zu “Lupe” dar. Datei SHA1: 65abd9a57ea72c4dc26839a0da89ea8a1c076c27 Lupe ist simpel und erfüllt alle Erwartungen einer Lupe-App. Öffnest Du die Anwendung, ist die Vergrößerungsfunktion direkt aktiv. Mit der Zoom-Funktion vergrößerst Du Texte bis zu zehnmal mittels des Kamerazooms. Dazu gibt es eine Beleuchtungs-, eine Foto- sowie eine Filteroption. Außerdem hast Du die Möglichkeit, das Bild zu pausieren. Dabei wird die aktuelle Anzeige eingefroren, aber nicht fotografiert. Drückst Du auf das „Vier-Pfeile-Symbol“ in der rechten, oberen Ecke, verschwinden alle Anzeigeelemente, sodass Du ungestört lesen kannst. . Fotostrecke: Die Top 10-Tools der Sysinternals Suite Lupe könnt ihr für die nachfolgenden Plattformen herunterladen. Infos zum letzten Update: Die Android-Version “1.34” von Lupe wurde am 22. Januar aktualisiert.

Mit einer Lupe-App wird jeder Text lesbar. Auf Deinem Smartphone installiert, hast Du die praktische Sehhilfe jederzeit griffbereit, selbst wenn Du unterwegs bist. Mit Zoom- und Beleuchtungsfunktion stellst Du Deine Smartphone-Lupe individuell ein, sodass Du selbst bei schlechten Bedingungen alles problemlos erkennst. Lupe Light verfügt über verschiedene Filterfunktionen und vier Layouts, mit denen Du das Aussehen der App individualisierst. Davon sind aber nicht alle in der kostenfreien Version enthalten. Wenn Du alle freischalten willst, kostet Dich das einmalig 2,30 Euro. An sich ist die Lupe-App aber kostenlos und werbefrei für iPhones erhältlich. . Lupe + Licht verfügt über zahlreiche Zusatzfunktionen, die Du durch das Anschauen von Werbevideos freischaltest. Dazu gehören ein Kristallklar-Modus, ein Stabilisator, der Zoom über die Lautstärketaste, ein Autofokus und ein Negativ-Effekt. Auch die Werbung der Lupe-App lässt sich mittels drei Werbevideos für jeweils einen Monat entfernen. Tust Du das nicht, ist am unteren Rand permanent ein nerviges Werbebanner zu sehen.

Sonst gibt es Lupe + Licht aber vollkommen kostenlos für Android und iOS. Lupe + Licht verfügt über alle Funktionen, die eine Lupe-App braucht. Sie ist mit einer Beleuchtung ausgestattet, damit Du sogar im Dunkeln lesen kannst und verfügt über eine maximal fünffache Vergrößerung. Wischst Du auf dem Display nach links oder rechts, veränderst Du den Kontrast und mit dem Drehsymbol wechselst Du zwischen Haupt- und Frontkamera. Außerdem kannst Du mit Lupe + Licht Fotos schießen und manuell fokussieren. Alle zum Download verfügbaren Versionen von Lupe findet ihr auf der Downloadseite. Dort findet ihr auch weitere Details zu den einzelnen Versionen. Datei SHA1: b14249fc1db1ac4ef97c11678466add856e108d5 Allerdings solltet ihr auch einen Blick auf die Kamera-App eures Smartphones werfen. Viele Hersteller bauen mittlerweile optische Zoom-Lösungen bereits von Haus aus ein.

Anders als beim Digitalzoom bleibt die Auflösung bei optischem Zoom unverändert. Damit ihr nie wieder unscharfe Fotos knipst, hat netzwelt für euch die 20 besten Kamera-Smartphones im Test. Im Google Play Store könnt ihr euch die App von Lupe für Android-Smartphones und -Tablets laden. Dort findet ihr die aktuelle Version “1.34” vom 14. Juni. Datei SHA1: dc83dfb2ee49b7e439116a0e2cca18f4b281fd43 bin sehr enttäuscht, trotz Bezahlung keine Nutzung möglich Kann man nichts machen mit, entfernt man Werbung kommt gleich drauf die nächste. Nee Leute app wieder entfernt 😠😠😡 fuuck that is one hell of an intro dude, shit is bananas Kostenloses Desktop-Tool, mit dem Sie mit einer Lupe auf Ihren Desktop zugreifen können. Vergrößern per Tastendruck. Etwa für Live-Präsentationen ist ZoomIt mehr als praktisch, können doch wichtige Details in Windeseile hervorgehoben werden.

Dieses und zahlreiche andere System und Desktop Tools finden Sie in der Sysinternals Suite. Hier geht’s zur kostenlosen Vergrößerungsglas-App Lupe: Gleich zum Start von Lupe fragt die App nach der Berechtigung, eure Kamera nutzen zu dürfen.